Beitrag 10 / 2020 – „Kreative Frische-Küche“ und „Kulinarische Motto-Aktionen“

Im Café & Restaurant Emshaus Rheda bereichern saison-typische Klassiker, individuelle Kreationen und Überraschendes die Speisekarte

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse, es sind die vier Jahreszeiten, welche auch in der Gastronomie saison-typische Impulse setzen. Und es ist der jeweilige Saison-Wechsel, der sicherlich auch bei Ihnen persönlich die Erwartungshaltung steigert, mit welchen regional- und saisontypischen Kreationen die OWLGastronomie Sie denn wohl in den Frühlingsmonaten erfreuen könnte.

Und einer der inhaber-geführten Beriebe, der die Gastronomie-Kultur in OWL prägt, ist das Gafé & Restaurant Emshaus, das seit vielen Jahren erfolgreich von Verena Blomberg-Kahl und Patrick Kahl samt Team geleitet wird.

Gleichermaßen zentral und ruhig am Rande eines ausgedehnten Parks und in Sichtweite der hier noch gemächlich dahin fließenden Ems gelegen, überzeugt das Café & Restaurant Emshaus  durch eine gefällige Optik und lädt auch durch eine großzügig dimensionierte Außen-Terrasse zum Verweilen ein. Eine willkommene Möglichkeit, Kaffeezeit und Restaurantbesuch miteinander zu verknüpfen.

 

„Emshaus Rheda – Aussenansicht mit Terrasse“
© Foto: Hans-Jürgen Schmidt -hjs-, Bielefeld

 

So möchte man dort auch im Frühjahr seine Gäste mit Kaffee und Kuchen sowie mit einem abwechslungsreichen Speisen- und Getränkeangebot verwöhnen. Hierbei dominieren im Monat März während der Fastenzeit „Frische Meeresfrüchte“ und „Musikalische Menüs“ die Speisekarte.

 

„Festlich gedeckter Tisch mit Blick in Parklandschaft“ – © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

 

Und die wöchentlich wiederkehrenden Schlemmertage setzen allwöchentlich mittwochs und donnerstags im Emshaus Rheda besondere Akzente. Und auch derzeit wieder stehen die jeweiligen Abende unter einem konkreten Monats-Motto:

„Garnelenschmaus im April“,

„Königliches Gemüse im Mai“

und „Matjeszeit im Juni“.

Wie Patrick Kahl anlässlich eines persönlichen Gesprächs der Portal-Moderation hierzu mitteilt, stehen Ihnen zur Wahl:

Mittwochabende:

Im April 2020: „Black Tiger Riesengarnelen auf Wok Gemüse mit rotem Jasminreis“

Im Mai 2020: „Frischer Stangenspargel vom Spargelhof Hülsey“

Im Juni 2020: „Matjesfilets Hausfrauen Art“

Donnerstagabende:

Im April 2020: „Lammhüfte unter der Kräuterkruste an Thymianjus“

Im Mai 2020: „US-Flanksteak mit Sauce Bernaise, auf Spargelragout und Bärlauchgnocchis“

Im Juni 2020: „Tagliata vom Roastbeef auf Balsamischalotten mit Süßkartoffelpommes“

 

Herausragend, so Verena Blomberg-Kahl des weiteren, sie im zweiten quartal 2020 der

Spring Swing Musik Abend am Freitag, dem 08. Mai 2020.

Bei musikalischer Begleitung durch Thomas Venten am Piano und Martin Rode am Saxophon haben Sie beim „Musikalischen Menü“ die Wahl zwischen einem Viergang- und einem Dreigang-Menü.

Und natürlich erwartet Sie an beiden Ostertagen ein ausgesprochenes Highlight.

So möchte man Sie im Café & Restaurant Emshaus Rheda Ostersonntag (12. April 2020) und Ostermontag (13. April 2020) erfreuen mit einem „bunten 3- oder wahlweise 4-Gang Ostermenü mit drei Hauptgerichten zur Wahl“.

Auch im Frühling sei das

Café & Restaurant Emshaus die ideale Anlaufstelle für

„Genuss und Lebensart“

 

Verena Blomberg-Kahl und Patrick Kahl samt Team freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Nachstehend sehen Sie Daten des Gastronomie-Betriebes:

Café & Restaurant Emshaus
Gütersloher Str. 22
33378 Rheda-Wiedenbrück
www.emshaus-rheda.de (Smartphone-adaptive Website)
Anfahrtskarte anzeigen

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P. S. Verena Blomberg-Kahl und Patrick Kahl verstehen es seit vielen Jahren, mit Qualitäts-Konstanz, kulinarischer Abwechslung und individuellem Service Emotionen zu schüren und die Erwartungshaltung des Gastes hoch zu halten. Der nachstehend verlinkte Beitrag aus dem Jahr 2016 „Kaffeezeit an der Ems“ unterstützt diese Aussage:

Beitrag 23 / 2016: Kaffeezeit an der Ems

P.P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.S.S. Der Beitrag wird für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe

Ferner: Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag 14 / 2019: Saison-Offensive in der Osterzeit

Das Waldrestaurant zur Loose in 32108 Bad Salzuflen begeistert mit individuellen Saison-Highlights 

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

es sind christliche Feste wie derzeit das Osterfest, welche die Kreativität der regionalen Gastronomie in OWL buchstäblich herausfordern. Die Erwartungshaltung des (Stamm)-Gastes steigt, mit welchen saison- oder ereignisgerechten Kreationen und Dienstleistungen die regionale Gastronomie denn ihr Angebots-Spektrum aufzustocken gedenkt. Und so manch ein Gastronom der Region versteht es, die extern geschürten Emotionen geschickt zu bedienen, indem er neben den kulinarischen Saison-Klassikern stets auch Überraschendes auf der Speisekarte bereithält.

Und einer der inhaber-geführten Betriebe OWLs, der die regionale Gastronomie-Kultur durch Qualitäts-Konstanz, kompetenten Service, und kulinarische Saison-Highlights  ausgesprochen bereichert, ist das Bad Salzufler Waldrestaurant zur Loose.

„Waldrestaurant zur Loose – Teilansicht“ © Foto: Waldrestaurant zur Loose

Wie Alexandra Schulten-Kroos als verantwortliche Leiterin des Waldrestaurants hierzu der Portal-Moderation mitteilt, hat man bereits die Speisekarte um saison-gerechte Spezialitäten erweitert.

Besondere Aufmerksamkeit genießen derzeit in dem Zusammenhang:

a) Sonntag, 31. März 2019 ab 12:00 Uhr 
Großes Familien Mittags-Buffet:  „Schnitzel mal anders“

b) In der Karwoche:

aa) Gründonnerstag, 18. April 2019 ab 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
„Pfannenkuchen zum satt essen und zum selber füllen“

bb) Karfreitag, 19. April 2019, 12:00 Uhr
„Fisch-Buffet“

 cc) Karsamstag, 20. April 2019
„Lamm Menü à la carte, in 3 Gängen serviert“

c) Ostersonntag, 21. April und Ostermontag, 22. April 2019 jeweils ab 11:00 Uhr
„Großer Osterbrunch“mit amerikanischem Frühstück und klassischem „Loose-Oster-Mittags-Buffet“

 

Bei schönem Wetter, so Alexandra Schulten-Kroos des weiteren, wird auch der hauseigene Biergarten geöffnet.

Es wird jeweils um rechtzeitige Reservierung gebeten.

Der Oster-CountDown im Waldrestaurant zur Loose läuft!

 

Alexandra Schulten-Kroos samt Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Nachstehend die Daten des Gastronomiebetriebes:

Waldrestaurant zur Loose
Loose 1
32108 Bad Salzuflen
www.waldrestaurant-zur-loose.de (Smartphone-adaptive Website)
Öffnungszeiten (scrollen)
Anfahrt

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

 Und natürlich plant das Waldrestaurant zur Loose schon jetzt über die Osterzeit hinaus und signalisiert in der Frühlingszeit auch für die Monate Mai und Juni besondere Gaumenfreuden. Besuchen Sie bitte hierzu gelegentlich die laufend aktualisierte Website des Gastronomiebetriebes.

 Auch der folgende, fotogestützte Beitrag könnte Sie interessieren:

Beitrag 09 / 2019: Frühjahrs-Saison in Bad Salzuflen

 

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL -Genuss-affine Betriebe
P.P.S. Des weiteren: Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren, oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag 13 / 2019: Kulinarische Akzente in der Frühlingszeit

Das Café & Restaurant Emshaus Rheda mit  individuellem Konzept „rund um das Thema Fleisch“

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,
auch dieses Jahr wieder inspiriert die Frühlings-Saison das Café & Restaurant Emshaus Rheda im ostwestfälischen 33378 Rheda-Wiedenbrück zu herausragenden kulinarischen Aktionen. Hierzu erläutern Verena Blomberg-Kahl und Patrick Kahl als Inhaber und verantwortliche Leiter des Gastronomiebetriebes im einzelnen:

Die Speisekarte werde für die Monate April bis Juni 2019  um regionale Saison-Spezialitäten erweitert; zudem widme man der Delikatesse „Adlerfisch“ besondere Aufmerksamkeit.

„Impressionen mit Außenterrasse“ © Foto: Café & Restaurant Emshaus

Laufend wechselnde kulinarische Schwerpunkte setze man jeweils an den Mittwoch- und Donnerstagabenden wie folgt:

Mittwochabende:

Die Mittwochabende stehen jeweils unter einem signifikanten Monats-Motto.

„Garnelenschmaus im April“, „Königliches Gemüse im Mai“ und „Matjeszeit im Juni“.

Donnerstagabende:

Wie Patrick Kahl hierzu der Portal-Moderation anlässlich eines persönlichen Gesprächs darüber hinaus mitteilt, legt man in den Monaten April bis Juni verstärkten Fokus auf

Aktionen „rund um das Thema Fleisch“

Während man Sie stets am Donnerstagabend im Monat April mit „Lammrücken unter der Kräuterkruste …“ erfreuen möchte, wird in den Monaten Mai und Juni der Schwerpunkt auf das Thema „Steak“ gelegt. American Beef steht hier im Fokus.

So könnten Sie genießen:

Im Monat Mai: „US-Flanksteak mit Sauce Béarnaise und Bärlauchbutter an Spargelragout und Mini-Ofenkartoffeln“

Im Monat Juni: „Surf and Turf vom US-Roastbeef und Garnele an Sauce Choron mit gebratenem Spargel und Kartoffelspalten“

Ostersonntag und Ostermontag (21. und 22. April 2019) serviert man Ihnen gern ein buntes 3- oder wahlweise 4-Gang Ostermenü mit 3 Hauptgerichten zur Wahl.

Und schon heute sollten Sie sich im Terminkalender auch den 14. Juni 2019 rot anstreichen. Denn dann erwartet Sie unter dem Motto Live Swing, Summer Lounge Abend ein „3- oder 4-Gang- Menü mit drei Hauptgerichten zur Wahl“. Mit Thomas Venten am Piano und Martin Rode am Saxophon erwartet Sie ein „Live-Musikabend mit sommerlicher Lounge Musik“.  (19:30 bis 21:30)

 

„Festlich gedeckter Tisch mit Blick in Parklandschaft“
© Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Und natürlich steht Ihnen das Café & Restaurant Emshaus Rheda auch an allen anderen Tagen während der üblichen Öffnungszeiten mit seinem (Saison)-Angebot für einen Besuch offen. Zur Vorabinformation klicken Sie bitte den nachstehenden Link zur aktuellen „Speisekarte

Darüber hinaus, so Verena Blomberg-Kahl abschließend, empfehle sich das Café & Restaurant Emshaus durch seine exklusive, ruhige Lage zwischen Rosengarten und dem Schloss Rheda sowie durch Räume unterschiedlicher Größe und Aussage für Ihre Betriebs- und Familienfeiern. Hierzu könne nicht nur die Speisen- und Getränkefolge sondern auch die Tisch-Dekoration dem jeweiligen Anlass entsprechend individuell abgestimmt werden.

 

Lassen Sie sich im stilvollen Ambiente verwöhnen! Rechtzeitige Reservierung ist angezeigt.

Verena Blomberg-Kahl und Patrick Kahl samt Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Nachstehend die Daten des Gastronomie-Betriebes:

Café & Restaurant Emshaus
Gütersloher Str. 22
33378 Rheda-Wiedenbrück
www.emshaus-rheda.de (Smartphone-adaptive Website mit Responsive Design)
Anfahrtskarte anzeigen

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Auch nachstehender foto-gestützter Beitrag könnte Sie interessieren:

Beitrag Nr. 11 / 2018: Unverwechselbarer Stil, gehobenes Ambiente und kreative Frische-Küche

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL -Genuss-affine Betriebe
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Share Button