Empfehlungs-Anzeige
Böckmann Erdbeeren
boeckmann-erdbeeren.de

Beitrag 67 / 2017: Silvester 2017 – ein Moment zum Innehalten

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

auch in 2017 erfreut sich die wirtschaftsstarke Region OstWestfalenLippe weiterhin großer Beliebtheit. Denn der Gästezuwachs in den Beherbergungsbetrieben der Region Teutoburger Wald ist in den ersten sechs Monaten des Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um bemerkenswerte 7,9 Prozent gestiegen. Er liegt damit oberhalb

weiterlesen

Share Button

Die Stärken der Region

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

was glauben Sie wohl, wird man Ihnen außerhalb von Ostwestfalen-Lippe antworten, wenn Sie folgendes erwähnen:

1)      „Ostwestlalen-Lippe hat innerhalb von NRW die meisten Tages-  und Übernachtungstouristen pro Kopf seiner (Wohn)-Bevölkerung“.

2)      „Ostwestfalen-Lippe liegt mit seinem Brutto-Sozialprodukt pro Kopf seiner Wohnbevölkerung weit über dem Durchschnitt der anderen Regionen Deutschlands“

3)      „Ostwestfalen-Lippe ermöglicht seit kurzem „Interaktive Urlaubsplanung für den Teutoburger Wald“ mit dem Teuto-Navigator.“

 

Die Reaktionen Ihres Gesprächspartners könnten von leichtem Erstaunen über Heiterkeit bis zu Ungläubigkeit reichen.

Der Grund für die unzureichende Kenntnis Ihres Gesprächspartners über die Besonderheiten der „etwas anderen Region“ könnte in der regional-typischen Zurückhaltung, der skeptisch-vorsichtigen Grundhaltung seiner Bewohner liegen, die erfahrungsgemäß lange abwägen, bevor sie kontrolliert in die (Marketing)-Offensive gehen.

Es sind aber nicht nur touristische Attraktionen wie Sparrenburg, Hermanns-Denkmal, Externsteine oder Adlerwarte Berlebeck u. a., die die Region kennzeichnen. Es ist eine gedrängte Vielzahl von Bädern wie z. B. Bad Salzuflen, Bad Driburg oder Bad Oeynhausen, die OWL von anderen Regionen Deutschlands unterscheiden. Schlagwörter wie „Gesundheitsregion“ machen die Runde. Aktivitäten, OWL als High-Tech-Standort zu profilieren, sind eingeleitet (Siehe: it’s owl – intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe). Fünf ostwestfälisch-lippische Hochschulen kennzeichnen OWL als bedeutenden Standort der Wissenschaft. Hierbei erfährt der Campus Bielefeld derzeit eine gewaltige Ausbaustufe, über deren Fortgang Sie sich in den kommenden Monaten über www.campus-bielefeld.de mit derzeit stündlich aktualisierter Website informieren können.

Die Innovationskraft der Region ist aber auch auf kulinarischem Sektor deutlich wahrnehmbar. Klicken Sie hierzu OWL – Genuss-affine Betriebe oder OWL – Fleischerei-Aktionen.de/OWL. Und profitieren Sie von der saisonalen Kreativität dort vorgestellter gastronomischer Betriebe bzw. dort verzeichneter regionaler Fleischereien mit wöchentlicher Website-Aktualisierung.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals)

Impressum

zurück zur Startseite

Share Button