Beitrag 15 / 2019: Neuer Pächter an der Lietholzstr. 1 in Bad Salzuflen

Die R-Cafe Bad Salzuflen GmbH unter der Leitung von Bresnel Subhas eröffnet mit modernem Gastro-Konzept in Bad Salzuflen 

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

die Entscheidung ist gefallen: der Besitzer der Liegenschaften an der Lietholzstr. 1 in 32105 Bad Salzuflen hat den Komplex am Kurparksee an die R-Cafe Bad Salzuflen GmbH verpachtet, die unter der Leitung von Bresnel Subhas derzeit das Objekt einem umfangreichen Refurbishment unterzieht. Bresnel Subhas wird als Betreiber von derzeit zwei Gastronomie-Betrieben in Lippstadt demnächst auch in Bad Salzuflen seinen insgesamt dritten Gastronomie-Betrieb nach einem modernen Gastro-Konzept unter dem Namen „R-Cafe Bad Salzuflen GmbH“ leiten.

Erfreulicherweise erklärte sich Bresnel Subhas zu einem persönlichen Gespräch in Lippstadt bereit. Und er erläutert:  „In Bad Salzuflen wird es in dem Komplex am Kurparksee, Lietholzstr. 1  neben großer Frühstücksauswahl auch Salate, Kartoffelgerichte und Snacks sowie eine große Auswahl an Getränken vom Kaffee bis zu Cocktails am Abend geben.“ – „Das R-Cafe“, so Bresnel Subhas des weiteren, „wird 365 Tage im Jahr geöffnet haben und ist vom Frühstück bis in die Abendstunden durchgehend geöffnet.“

 

„Außenterrassen vor dem Umbau“ Momentaufnahme vom April 2019
Lietholzstr. 1, 32105 Bad Salzuflen – © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Im Außenbereich (Terrassenbereich) werde der Kinderspielplatz vergrößert, und der nahe gelegene Irrgarten erhöhe die Attraktivität des Standorts. Zudem werde man in Bad Salzuflen viele Aktionen fahren. Der bereits angelaufene Umbau des in zwei Trakte gegliederten Restaurant-Komplexes am Kurparksee werde konsequent entsprechend den jeweiligen gastronomischen Zielsetzungen erfolgen.  Der Trakt reingehend rechts werde für Jedermann geöffnet sein, während der Trakt reingehend links vorwiegend für Veranstaltungen (private und geschäftliche Feiern) genutzt werden solle.

Und natürlich habe ich als Moderator des genuss-affinen Regional-Portals „Kulinarisches-OWL.de“ die Gelegenheit genutzt, einige Außenaufnahmen zu machen und mit Erlaubnis des Bresnel Subhas auch den derzeitigen Stand der Umbauarbeiten in Augenschein zu nehmen.

Nachstehend sehen Sie hierzu weitere Momentaufnahmen.

„Es gibt noch viel zu tun“ – Momentaufnahme vom April 2019
Lietholzstr. 1, 32105 Bad Salzuflen – Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

 

 

„Große Baustelle“ – Momentaufnahme vom April 2019
Lietholzstr. 1, 32105 Bad Salzuflen – © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Nicht nur die bisherigen (Stamm)-Gäste an der Lietholzstr. 1 in 32105 Bad Salzuflen dürfen gespannt sein. Die Eröffnung soll voraussichtlich Ende Juni 2019 erfolgen.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL -Genuss-affine Betriebe
P.P.S. Des weiteren: Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren, oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag 54 / 2016: Nach dem Einkaufsbummel zum Café-Besuch

thumbnail-salinen-cafe-bad-salzuflen-oktober-2016Das inhabergeführte Bad Salzufler Salinen-Café punktet durch zentrale Lage, gefälliges Ambiente und kreative Angebote

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarische Genüsse,

es ist eine Vielzahl von Faktoren, die das Image einer Region, Gemeinde oder Stadt prägen. Und die gastronomische Infrastruktur ist ein bedeutsamer Teil davon. In OstWestfalenLippe ist es zudem die räumliche Nähe einzelner Städte und Gemeinden zu einander, welche die Gastronomie zu besonderen Anstrengungen um die Gunst Ihres Besuchs herausfordert.

Die große Dichte durchaus unterschiedlich strukturierter Gastronomie-Betriebe ermöglicht Ihnen hierbei, als Single, Familie oder Gruppe aus einer beeindruckenden Vielzahl einen Betrieb auszuwählen, der am besten verspricht, Ihren jeweiligen Kernwunsch (Genuss, Abwechslung, Entspannung, Familien- oder Betriebsfeier. Geburtstags- oder Weihnachtsfeier) mit seinem Angebot zu erfüllen.

Und ein Café, das es geschickt versteht, sich für die Erfüllung höchst unterschiedlicher Gästewünsche zu empfehlen, ist in Bad Salzuflen das von Petra Brune inhabergeführte Salinen-Café. Zentrale Lage am Eingang der Fußgängerzone, Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr an sieben Tagen die Woche, „attraktive Angebote zum Frühstück, zum Mittagessen zum Kaffeetrinken oder zum Abendessen“ und eine smartphone-adaptive Website zur Vorabinformation sind unverwechselbare Kennzeichen des Unternehmens. Das folgende, im Vollbildmodus aufrufbare und mit Untertiteln versehene

VIDEO „Gemütliche Stunden im Salinen-Café, Bad Salzuflen“

verdeutlicht diese Aussagen auch optisch.

xxx

 

xxx

 

Hinzu kommt: Das Staatsbad Salzuflen mit seiner beeindruckenden, mit historischen Fachwerkhäusern dicht bestückten Altstadt, mit begehbaren Gradierwerken, mit gepflegtem Kurpark und mit einer zum Shoppen anregenden Fußgängerzone inspiriert Einheimische und Touristen gleichermaßen zum Verweilen. Was könnte da näher liegen, als einen Stadtbummel mit dem Besuch eines inhabergeführten Cafés abzuschließen.

Nachstehend die Daten des Cafés:

Salinen-Café
Parkstr. 20
32105 Bad Salzuflen
www.salinencafe.de (Website mit Responsive Design)
Öffnungszeiten (scrollen)
Anfahrt anzeigen

Ich sende Ihnen freundliche Grüße mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)
Impressum
Zurück zur Startseite

Link zu OWL – Kulinarische Spezialitäten – VIDEO-gestützte Beiträge

P.S.  Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

SCVideo16
SC
Video16

Scan to visit

Share Button

Traumhaftes Ambiente und individueller Service

Das Seecafé-Restaurant am Emssee der Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück inspiriert zum Genießen und Verweilen

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

derzeit hat uns das ostwestfälische Emsland schlicht und einfach in seinen Bann gezogen. Grund genug für meine Frau und mich, der an der Ems gelegenen Stadt Rheda-Wiedenbrück einen Besuch abzustatten. Wir wählten uns hierzu einen sonnenreichen Sonntag aus und beschlossen, nach dem Besuch der Wiedenbrücker Altstadt den Nachmittag mit dem Besuch eines

weiterlesen

Share Button