Beitrag 58 / 2018: Das kulinarische OWL und seine Familienbetriebe

Sehr geeherte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

vielleicht gehören aus Sie personlich zu den Gourmets, die in OWL zwar längst ihre inhabergeführten Lieblings-Restaurants gefunden haben, aber trotzdem aufgeschlossen sind, gelegentlich eine weitere Location aufzusuchen. Und neben Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis, Anregungen aus (Fach)-Zeitschriften und Publikationen in genuss-affinen Medien wie „Kulinarisches-OWL.de“ orientieren Sie sich diesbezüglichauch gern an Auszeichnungen, die einzelne Gastronomie-Betriebe in Hotel- und Reiseführern oder Restaurantführern zeitnah erhalten haben.

So könnte es Sie auch interessieren, wie die Konditorei- und Bäckerei-Kultur in  OWL derzeit aufgestellt ist und wo einzelne Fachbetriebe aktuell ihre Schwerpunkte setzen. Ist doch OstWestfalenLippe auch im Konditorei- und Bäckerei-Sektor durch eine große Angebotsdichte überwiegend inhabergeführter Betriebe charakterisiert.

Es freut uns, hier auf „Kulinarisches-OWL.de“ mit der Bäckerei Bossert aus Werther einen Betrieb unserer Region beglückwünschen zu können, der sich seit geraumer Zeit kontinuierlich durch Kreativität, Warenpräsentation und Service-Qualität auszeichnet, wodurch sich jüngst auch eine Fach-Jury beeindrucken ließ: Die Wertheraner Bäckerei Bossert wurde  als „Fünf Sterne Bäckerei“ ausgezeichnet.  Nachstehend sehen Sie hierzu den Link: Aktuelles: Fünf Sterne für die Bäckerei Bossert.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren, oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button