Beitrag 48 / 2018: Café Bossert 130 Jahre

Ausgelassene Stimmung beim großen APFEL KUCHEN FEST am Café Bossert, 09. September 2018 in Werther

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

es gibt besondere Gelegenheiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das dachten sich offensichtlich auch die Besucher der öffentlichen Veranstaltung vom 09. September 2018 am Café Bossert, zu welcher die Inhaber-Familie Kröger anlässlich des  130jährigen Bestehens geladen hatte.

Weit im zeitlichen Vorfeld über persönliche Information und gezielte Marketingmaßnahmen auch in Digital und Print angekündigt, bildete sich schon eine halbe Stunde vor Eröffnung des Festes eine bemerkenswert Warteschlange von (Stamm)-Kunden und Gästen des Betriebes. Sie alle fieberten der Veranstaltungs-Eröffnung entgegen, hatten sich doch weitere handwerklich strukturierte regionale Betriebe als aktive Teilnehmer des APFEL KUCHEN FESTES angesagt, um mit ihrer Präsenz und Ihrem individuellen Sortiment das altehrwürdige Handwerk der Region zu stärken und Ihre Verbundenheit zur Region zu verdeutlichen.

Sie alle haben dazu beigetragen, dem Fest eine besondere Note zu verleihen.

Zu diesen Betrieben gehören

Apfelgarten Linhorst, Werther 

Bauer Maaß, Werther

Baumschule Upmann, Steinhagen-Ströhen

Jugendfeuerwehr, Werther

Imker Tobias Linneweber, Werther

sowie der Rouenhof, Kevelaer

 

Das nachstehende, mit Untertiteln und im Vollbild-Modus aufrufbare

VIDEO „130 Jahre Café Bossert – Das große APFEL-KUCHEN-FEST“

vermittelt Ihnen hierzu einen Eindruck:

 

Mein Fazit: Ohne jede Frage hat Café/Konditorei Bossert die 130-jährige Wiederkehr der Betriebsgründung als willkommenen Anlass genutzt, um mit dem APFEL-KUCHEN-FEST eine besondere Danksagung an treue Kunden auszusprechen. Die Wirkung im Kreis Gütersloh wird nachhaltig sein. Darüber hinaus beeindruckt die Inhaberfamilie Kröger durch die Ankündigung, den gesamten Fest-Erlös an Wertheraner Vereine und Gruppen zu spenden.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S.  Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren oder gegebenenfalls auch die nachstehende Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Café Bossert
130 Jahre

Scan to visit

Share Button

Beitrag 33 / 2018: Exponierte Lage, Ambiente und Atmosphäre

Attraktivitätsmerkmale der „Seeterrassen Bad Salzuflen“ in 32105 Bad Salzuflen

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse, ohne Frage ist sie recht groß: die Auswahlmöglichkeit unter den kulinarischen Anlaufstellen in unserem bisher so sonnenverwöhnten OWL. Und einer der Gastronomie-Betriebe, der seinen Gästen durch Lage, Ambiente und Atmosphäre stets ein besonderes Erlebnis verspricht, sind die Seeterrassen Bad Salzuflen in 32105 Bad Salzuflen.

weiterlesen

Share Button

Beitrag Nr. 29b / 2018: Café Bossert im ostwestfälischen Werther

 „Genuss zum Mitnehmen“ und „Entspannung vom Alltag“ – Teil zwei

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,  der hier unmittelbar folgende Inhalt vollendet  den Beitrag Café Bossert im ostwestfälischen Werther – Teil eins  „Genuss zum Mitnehmen“ und „Entspannung vom Alltag“. Zum besseren Verständnis wird empfohlen, vorab den Teil eins (Link) zu lesen.

Auch im hier folgenden Teil zwei steht mir Konditor- und Bäckermeister Patrik Kröger im Café Bossert als Gesprächspartner gegenüber.

weiterlesen

Share Button