Beitrag 17 / 2019: Genussreiche Unterhaltung in der Frühlingszeit

Bernhard Grubmüller vom Bielefelder Tomatissimo und „Dein Kochquintett“

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

es ist die große Dichte primär inhaber-geführter Gastronomie-Betriebe in OWL, die jeden einzelnen Betrieb stets zu besonderer Kreativität herausfordert. Und immer dann, wenn ein Jahreszeitenwechsel bevorsteht, ist die Erwartungshaltung des Gastes besonders groß, mit welcher neuen Kreation der einzelne Betrieb oder Betriebsinhaber denn wohl seine Gäste erfreuen oder gar überraschen möchte.

a) Events im Bielefelder Restaurant Tomatissimo, TRATTORIA | GRILL

Derzeit freut sich Bernhard Grubmüller, Betriebsinhaber und Chefkoch im Bielefelder Restaurant Tomatissimo TRATTORIA GRILL darauf, unter dem Motto „Best of Wein Anton“ die kulinarische Weinprobe mit Jörg Schlüpmann, Sabine und Klaus Anton am

Samstag, 11. 05. 2019, um 19:30

im Tomatissimo, Bielefeld-Kirchdornberg mit einem 6-gang Degustationsmenü und begleitenden Weinen zu vervollkommnen.

Der CountDown zum Beginn am Samstag, 11. Mai 2019, um 19:30 läuft:

 

Am Freitag, 7. Juni 2019, Beginn 19:30 erwartet Sie im Tomatissimo ein Azubi-Menü von Elisa Klötzer, die hier seit März 2016 ihre Ausbildung zur Köchin absolviert, um im Sommer ihren Abschluss zu machen.

„Elisa Klötzer“© Foto: Elisa Klötzer

 

Elisa Klötzer, so die Informaton des Bernhard Grubmüller, habe mit dem Carolinen-Pokal den Bielefelder Wettbewerb für Azubis gewonnen. Am 7. Juni werde Sie das Zepter in der Küche übernehmen und mit Hilfe des restlichen Teams ihr Siegermenü für die Tomatissimo-Gäste noch einmal präsentieren.

 

 

 

 

 

 

 

Kochkurse im Tomatissimo

Die beliebten Kochkurse im Tomatissimo sind bis Ende Mai 2019 ausgebucht.
Weitere Termine gern auf Anfrage

 

b) „Dein Kochquintett“

Und in dem Moment, zu dem gleich mehrere kongeniale Restaurant-Inhaber und Chefköche alljährlich einmal Ihre Ideen saisongerecht bündeln, können Sie Großartiges oder gar Außergewöhnliches erwarten.

Unter dem Topic

5 Restaurants – 5 Menüs – 5 Monate

offerieren fünf Spitzenrestaurants ihr ganz besonderes Menü.

„Dein Kochquintett“ – © Foto: Beauftragte Agentur

So möchte von Mai bis September 2019 „Dein Kochquintett“ bereits zum dritten Mal und zum dritten Mal in gleicher Besetzung seine Gäste fünf Monate lang auf eine kulinarische Rundreise durch Bielefeld mitnehmen. Das Kochquintett bilden:

Restaurant Geistreich,
Restaurant Tomatissimo | TRATTORIA GRILL,
Klötzer’s Restaurant,
Restaurant Büscher’s
und das Gasthaus Buschkamp.

Wie Bernhard Grubmüller, Inhaber und Chefkoch vom Bielefelder Tomatissimo hierzu der Portal-Moderation mitteilt, hat jedes der fünf an der Aktion teilnehmenden Restaurants seinen eigenen Monat. So hätten Sie genügend Zeit, um in aller Ruhe zu einem attraktiven Vorzugspreis zu genießen.

Eine aussagefähige Beschreibung zum jeweiligen Restaurant, Chefkoch und Monats-Menü finden Sie unter dem Link „https://dein-kochquintett.de/staedte/bielefeld/

Eine rechtzeitige Reservierung wird zu allen Events empfohlen.

Es wünscht Ihnen eine genussreiche Unterhaltung in der Frühlingszeit und grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Share Button

Beitrag 10 / 2019: Open-Air-Veranstaltungen in OWL

Vorschau

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genießer,

auch im Frühjahr/Simmer 2019 wetteifern Städte und Gemeinden in OstWestfalenLippe um Ihre Aufmerksamkeit. So nutzt manch eine Stadt oder Gemeinde die Frühjahrs- und Sommer-Saison, um Sie mit Open-Air-Veranstaltungen zu erfreuen, die überwiegend alljährlich stattfinden und z. T. eine mehrere Jahrzehnte umfassende Tradition aufweisen.

Hierzu gehören u. a. der alljährliche Automobil-Salon in der Bielefelder Altstadt, der vom 3. bis 5. Mai unter dem Namen „La Strada Automeile“ inzwischen zum 21. Mal stattfindet.

Ferner könnte Sie der Bielefelder Leineweber-Markt begeistern, der als „Das Stadtfest mit Tradition“ fünf Tage lang vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 mit einer unterhaltsamen Mischung aus „Live-Konzerten, Open-Air-Disco, Kinderprogramm, Kleinkunst, Kirmestrubel u. v. m.“  (vgl. „Bielefeld JETZT“) überzeugen möchte.

Des weiteren könnte Sie im Kreis Paderborn mit „Libori“ ein „jährlich gefeiertes Kirchen- und Volksfest“ unmittelbar in der Stadt Paderborn interessieren, das als eins der ältesten und größten Volksfeste Deutschlands gilt. Es wird neun Tage gefeiert und dauert vom 27. Juli bis 04. August 2019.

Und natürlich wird auch die regionale Gastronomie die Gelegenheit nutzen, sich jeweils signifikant einzubringen.

Wir werden hier auf „Kulinarisches-OWL.de“, so ist die Planung, über den jeweiligen Event rechtzeitig mit einem separaten Beitrag berichten.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S.  Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren, oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag 08 / 2019: Der Charme OWLs

Inhaber-geführte Gastronomie-Betriebe als bedeutsame Sympathie-Träger

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,
als Heimeischer der Region OWLs wissen Sie längst die Eigentümlichkeiten und die Besonderheiten der Region zu schätzen. Dort, wo andere Regionen vielfach durch ein dominantes Merkmal wie hohe Berge, einen bedeutenden Strom oder einen Seehafen Aufmerksamkeit generieren, überzeugt OstWestfalenLippe durch vielfach versteckt liegende Attribute, die – einmal erkannt – erst in ihrer Gesamtheit den unvergleichlichen Charme unserer Region ausmachen. Hinzu kommt: Die Region gilt als ausgesprochen abwechslungsreich oder vielseitig.
Eine Einkaufs- und Universitätsstadt wie das Oberzentrum Bielefeld mit seiner weit über einer Drittel Million Einwohner verbreitet Großstadt-Flair. Der Teutoburger Wald inspiriert zu Wanderungen. Die Universitäts- und Domstadt Paderborn, wo sich im Jahre 799 Papst Leo III und Karl der Große trafen überzeugt durch ein kompaktes historisches Stadtzentrum, das vom Dom dominiert wird. Und Gütersloh mit seiner Vielzahl an Hidden Champions ist nach Bielefeld und Paderborn die drittgrößte Großstadt in OWL.
Während Minden u. a. durch die Weser geprägt wird, genießt Höxter eine weit überregionale Attraktivität durch das Weltkulturerbe Schloss Corvey. Herford erfreut durch das Marta (Museum für Kunst, Architektur, Design) und Detmold generiert mit seinem „Fürstlichen Residenzschloss im Stil der Weserrenaissance“ Aufmerksamkeit. Unter der Vielzahl an Heilbädern der Region begeistert das Mineral- und Soleheilbad Salzuflen durch historische Fachwerkhäuser in der Altstadt. Gradierwerke prägen das Stadtbild des Staatsbades. Der weitläufige Kurpark vermittelt Urlaubs-Atmosphäre.
Und in Rheda-Wiederbrück ist das Schloss Rheda weit mehr als nur ein historisches Wahrzeichen; – sind doch die historischen Räume im „Fürstlichen Residenzschloss“ ganzjährig „für Besuchergruppen im Rahmen einer Schlossführung geöffnet“.

Und auch die regionale, vielfach inhaber-geführte Gastronomie weiß durch Bodenständigkeit und Kreativität bei den Speisen zu überzeugen. So vermittelt so manch ein Restaurant, Café oder Bistro durch Ambiente, auf die Jahreszeit abgestimmte Dekoration und freundlich-kompetenten Service die besondere Wohlfühl-Atmosphäre, wie sie für so manch einen inhaber-geführten Gastronomie-Betrieb typisch ist.

Einen durchschnittlich im Vier- bis Sechswochen-Rhythmus aktualisierten Querschnitt zu den jeweiligen Gastronomie-Aktivitäten sehen Sie unter „OWL – Gastronomische Highlights – Spezialitäten-Wochen und Motto-Events“.

Die regionale Gastronomie freut sich auf Ihren Besuch.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren, oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button