Silvester – auch kulinarisch inspirierend!

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

es ist nicht überraschend, wenn  besondere Events oder alljährlich sich wiederholende Ereignisse wie zum Beispiel der Jahreswechsel die Kreativität mancher Menschen geradezu herausfordern. Das gilt auch für den handwerklichen Mittelstand wie die regionalen Fleischerei-Betriebe in Ostwestfalen-Lippe, von denen einige bereits ihre speziellen Silvester-Angebote ins Netz gestellt haben.

So offeriert Feinkost Mönchmeier aus Rheda-Wiedenbrück zum 31. 12. 2010 ein spezielles „Silverstermenü 2010“ oder die Fleischerei Detert aus Stemwede frische Schlesische Weißwurst.

Sollten Sie die Zeit haben, Ihren Einkauf mit einem kleinen kulturell inspirierenden Stadtbummel zu verbinden, könnten Sie in Wiedenbrück die beeindruckenden Fachwerkhäuser der Innenstadt zusätzlich erfreuen. In Stemwede ist die Bockwindmühle Oppenwehe ein bedeutsames Glied der Westfälischen Mühlenstraße.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Woche und viel Gesundheit und Erfolg im Jahre 2011.

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Link zu Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

Zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

Share Button

Individuell durch Würzung

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

wir werden in letzter Zeit häufig per eMail kontaktiert und gefragt, ob wir denn hier auf Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL nicht auch eine vergleichende Preis-Übersicht gängiger Fleisch- und Wurstwaren gelisteter Fleischerei-Betriebe online stellen könnten. Unsere Antwort darauf ist stets dieselbe: NEIN.

Denn wir verstehen uns primär als informatives Internet-Portal für Fleischerei-Aktionen, die Ihnen die besondere (Produkt)-Kreativität handwerklich strukturierter, überwiegend inhabergeführter Fleischereien vermitteln.

Hier eine Art Fleischerei-Ranking nach Produkt-Verkaufspreisen vorzunehmen, würde eine Vergleichbarkeit der angebotenen Waren und Dienstleistungen voraussetzen. Und genau dort sehen wir keinerlei Ansatzpunkt. Denn es ist in aller Regel ein Kennzeichen handwerklich strukturierter Fleischereien, sich schon allein durch eine unverwechselbare Produkt-Würzung nicht nur gegen Supermärkte und Discounter, sondern auch gegen die „Konkurrenz auf Augenhöhe“ also auch gegen andere Fleischereien abzugrenzen. So gesehen macht jede derzeit hier gelistete OWL-Fleischerei mit ihrem Produkt- und Dienstleistungs-Angebot ein „einzigartiges Verkaufsversprechen“, das zu Ihrer Freude und zu Ihrem Nutzen überwiegend Woche für Woche durch Angebots-Variationen zusätzlich aufgewertet wird. Hier auf Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL können Sie sich davon immer wieder aufs Neue einen Eindruck verschaffen.

Ich grüße Sie herzlich und wünsche Ihnen einen stimmungsvollen vierten Advent im tief verschneiten Teutoland.

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Link zu Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

Zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

Share Button

Schlesische Weißwurst als Weihnachts-Spezialität auch in Ostwestfalen-Lippe heiß begehrt!

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

wenn sich in Ostwestfalen-Lippe, das für seine regionalen kulinarischen Spezialitäten bekannt ist, in der Advents- und Weihnachtszeit die schlesische Weißwurst einer besonderen Beliebtheit erfreut, dann braucht man nicht lange nach den Gründen zu suchen.

Denn  in OWL haben gleich mehrere Fleischerei-Betriebe die schlesische Weißwurst saisongemäß im Angebot, von denen ich Ihnen mit der Landfleischerei Rau im ostwestfälischen 33334 Gütersloh-Isselhorst, Steinhagener Str. 16 und der Fleischerei E. Grämmel im lippischen 32756 Detmold, Lagesche Str. 28 zwei handwerklich strukturierte, inhabergeführte Fleischereien vorstellen möchte, die sich jeweils im Laufe mehrerer Jahrzehnte nachhaltig bei Pflege und Vermarktung dieser Delikatesse einen Namen gemacht haben und in der Wahrnehmung durch die Kundschaft hier als ausgesprochene Spezialisten gelten.

Die schlesische Weißwurst wird traditionsgemäß überwiegend stets paarweise oder als Viererkette produziert. Tages-Frische ist hier ein besonderes Qualitätsmerkmal. Da sie roh in den Verkauf gelangt, sollte sie möglichst noch am selben Tage nach der Zubereitung verzehrt, gebrüht oder vorübergehend tief gefroren werden.

Wie Fleischermeister Uwe Rau aus Gütersloh-Isselhorst dazu mitteilt, habe man die schlesische weiße Bratwurst als saisonale Spezialität bereits seit 1957 im Angebot. Man pflege die Rezeptur (Familienrezept), die sie unverwechselbar mache. Sie sei traditionell in der Vorweihnachtswoche im Angebot, – in diesem Jahr also ab Montag, den 20. Dezember 2010. Ursprünglich von der Landfleischerei auf Wunsch schlesischer Kunden als feines Brät hergestellt, erfreue sich die schlesische weiße Bratwurst inzwischen nicht nur bei der Kundschaft in Gütersloh sondern in ganz OWL einer großen saisonalen Beliebtheit. Eine ähnliche Erfolgsgeschichte verzeichne in der Landfleischerei Rau auch die schlesische braune Bratwurst, deren feines Brät einen gewissen Grobanteil enthielte; sie habe man dieses Jahr ab Dienstag, den 21. Dezember frisch im Angebot.

Die seit 1952 in Detmold ansässige Fleischerei E. Grämmel stammt gemäß Mitteilung von Fleischermeister Andreas Grämmel ursprünglich mit der ersten Niederlassung im Jahre 1897 aus Jauer in Niederschlesien. Die Pflege traditioneller schlesischer Familienrezepte habe der Fleischerei ermöglicht, insbesondere auch die Rezeptur der schlesischen Weihnachts-Weißwurst über Jahrzehnte zu optimieren. Die Weihnachts-Weißwurst werde paarweise hergestellt und mit durchschnittlich 180g/Paar angeboten. Auch dieses Jahr habe der Verkauf wieder traditionell in der ersten Adventswoche begonnen. Tages-frisch sei sie jeweils am Donnerstag einer Woche. Inzwischen sei für viele Familien der Region OWL das schlesische Weißwurst-Essen Heilig Abend Tradition.  Man habe die schlesische Weißwurst bis Ende Januar im Angebot.

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Link zu Fleischerei-Aktionen/NRW.OWL

zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

Share Button