Empfehlungs-Anzeige
Böckmann Erdbeeren
boeckmann-erdbeeren.de

Beitrag 26 / 2019: Die ErdbeerSelbstpflück-Saison begeistert

Der Meller Erdbeerhof Böckmann hat auch in OWL seine ErdbeerSelbstpflück-Felder geöffnet

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

jetzt ist es endlich wieder soweit: Die ErdbeerSelbstpflück-Saison hat begonnen. Seit heute laden ausgedehnte und sorgfältig kultivierte Erdbeerplantagen des Meller Erdbeerhofs Böckmann im Raum Melle und in OWL (in mehreren Bielefelder Stadtteilen) zum Besuch. Wir haben jetzt unmittelbar nach Eröffnung eine SelbstPflück-Plantage aufgesucht. Das folgende Foto zeigt Ihnen einen ersten Eindruck.

„Erdbeerhof Böckmann – Auf der Erdbeer-Selbstpflückplantage in Bi-Babenhausen“ – © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Das mit Untertiteln aufrufbare VIDEOErdbeerhof Böckmann – ErdbeerSelbstpflück-Saison“ verdeutlicht, wie viel Liebe und Sorgfalt man darauf verwendet, um Ihnen den Aufenthalt auf einer ErdbeerSelbstpflück-Plantage so angenehm wie möglich zu machen.

 

Auch dieses Jahr wieder warten frühe, mittelfrühe und spät reifende Sorten auf sorgfältig voneinander getrennten Parzellen auf Ihre Wertschätzung. Es ist diese Sonderform der Kultivierung, welche Ihnen ermöglicht, auch bei der Selbstpflücke eine lange Erdbeersaison zu genießen.

Nachstehend hierzu weitere wichtige Daten

Website Erdbeerhof Böckmann
Erdbeerfelder Erdbeerhof Böckmann

Es wünscht Ihnen eine genussvolle Erdbeerzeit und grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe
Das obige Video ist auch gelistet unter  „VIDEO-Playlist „OWL – für kulinarische Genießer“
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Auch nachstehender Beitrag 23 / 2019 könnte Sie interessieren:

Beitrag 23 / 2019: Genussvolle Erdbeer-Saison

Share Button

Beitrag 25 / 2019: Leineweber-Markt 2019

Traditionelle Open-Air-Veranstaltung in der Bielefelder City mit Live-Konzerten, Open-Air-Disco, Kinderprogramm, Kleinkunst und Kirmestrubel

Unter der Leitung von Martin Knabenreich verspricht die Bielefeld Marketing GmbH als Veranstalter ein „XXL-Programm für Bielefelder und Besucher“. Im einzelnen hierzu erreicht die Portal-Moderation eine Medien-Information des Veranstalters, die wir Ihnen nachstehend gern in wesentlichen Auszügen zur Kenntnis geben.

Medien-Information

Leineweber-Markt in Bielefeld: Hier feiert OWL
Riesenparty in der Innenstadt vom 29. Mai bis 2. Juni 2019

(13.05.2019) Bielefeld lässt es ab Ende Mai krachen. Fünf Tage lang feiert die Stadt auf dem Leineweber-Markt 2019 (link is external). Los geht’s am Mittwoch, 29. Mai, mit dem Auftakt-Konzert der Senkrechtstarterin „LEA“ auf dem Jahnplatz. Den Schlusspunkt setzt der „Leineweber“-Sonntag, 2. Juni 2019, zu dem erstmals auch die Geschäfte in der Innenstadt öffnen.

weiterlesen

Share Button

Beitrag 24 / 2019: Sommerliche Blütenpracht und Blumenampeln

Der Versmolder Hof zur Alpenrose versprüht Lebensfreude

Sehr geehrte Leserinne und Leser, es ist immer wieder ein Genuss, vor Ort zu erleben, mit wie viel Liebe, Kompetenz und Sorgfalt die Freilandfelder auf dem Versmolder Hof zur Alpenrose von Hofbetreiber Wilfried Jostschulte, Familie und Team saisonübergreifend gepflegt werden. Seit geraumer Zeit sind es  neben den Rhododendren die Hortensien und Rosen sowie Petunien, welche das Blumenkonvolut dominieren. Und als Direktvermarkter weiß man offensichtlich, die jeweilige Blumenpracht wirkungsvoll zu präsentieren.

 

„Hortensienstraße“ © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

So formieren sich Hortensien zu regelrechten Hortensien-Straßen, und in der angrenzenden Verkaufsscheune erregt eine variantenreiche Vielzahl an Sommerblumen inkl.  knospiger und zart blühender Rosen Ihre Aufmerksamkeit.

 

„Sommerträume“ © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Signifikant sind hierbei blumenbestückte Ampeln, die auch bei Ihnen daheim selbst auf kleinstem Raum wie Terrasse oder Balkon für eine Farbsymphonie sorgen könnten.

 

„Blumen-Ampeln mit Petunien“ © Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang inspirieren und/oder fachkundig auch im hofeigenen Hofladen beraten, wo Delikatessen und ausgesuchte deutsche Weine auf Ihr Interesse stoßen könnten; – denn als Blumenfreund sind Sie sicherlich auch ein kulinarischer Genießer. Lassen Sie die besondere Hofatmosphäre auf sich wirken, die Sie auf den ausgedehnten Freilandfeldern vom Versmolder Hof zur Alpenrose umfängt.

Hofbetreiber Wilfried Jostschulte, Familie und Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Nachstehend die Daten des Hofes:

Hof zur Alpenrose
– Wilfried Jostschulte –
Vorbruchstr. 12
33775 Versmold
www.hof-alpenrose.de
(Website mit „Responsive Design„)

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Auch nachstehender VIDEO-gestützter Beitrag 22 / 2019 könnte Sie interessieren:

Beitrag 22 / 2019: Rhododendren-Pracht

 

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
Dieser Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

 

Share Button