Unverwechselbar im Aroma und unverfälscht im Geschmack: Der „Marienfelder Edel-Barren“ jetzt auch online bestellbar!

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

vielleicht gehören auch Sie zu der Gruppe anspruchsvoller Verbraucher, die auch dann nicht auf den Einkauf regionaler kulinarischer Delikatessen verzichten möchten, wenn die Straßenverhältnisse widrig sind oder ein längerer Ortswechsel vorzunehmen ist.  Wenn Sie zudem ein Liebhaber/In von Rinder-Rauchfleisch sind, könnte für Sie eine Information von Interesse sein, die sich auf eine regionale Spezialität bezieht, die sich nicht nur in OWL einen Namen gemacht hat: Der „Marienfelder Edel-Barren“ aus der B. & K. Rauchfleisch GmbH im ostwestfälischen 33428 Harsewinkel-Marienfeld.

Wie die geschäftsführende Hauptgesellschafterin Ursula Bordien hierzu mitteilt, freue man sich, der verehrten Kundschaft über die Website www.marienfelder-edel-barren.de nunmehr die Möglichkeit zu geben, an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr den „Marienfelder Edel-Barren“ jetzt auch unmittelbar beim Hersteller zu bestellen und direkt zu beziehen oder gar an eine Wunschadresse versenden zu lassen. Denn der „Marienfelder Edel-Barren“ eigne sich auch hervorragend als Geschenk (und das nicht nur zu Weihnachten), da er in gediegener Form in einem mehrfarbig bedruckten und handgenähten Leinensack verschickt werde. Durch die gefällige Präsentation im Stück bliebe er zudem lange frisch und konserviere sein unverwechselbares Aroma.

Als „Produkt der Region OWL“ erfreue er nicht nur den Lokal-Patrioten, sondern gälte auch überregional als ausgesprochener Geheimtipp unter Gourmets.

Vielleicht schauen auch Sie mal rein unter www.marienfelder-edel-barren.de

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Link zu Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

Zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

Share Button

Winterlandschaft im Teutoburger Wald

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

Sicherlich freuen auch Sie sich schon seit längerem auf die  besondere vorweihnachtliche Stimmung, die ein Besuch der regionalen Weihnachtsmärkte auch dieses Jahr wieder vermitteln wird. Vielleicht gehören Sie aber auch zusätzlich zu den ganz besonderen Menschen, die neben dem vorweihnachtlichen Trubel auch einige stille Stunden der Besinnung anlässlich von Spaziergängen auf einsamen Waldwegen im verschneiten Winterwald genießen möchten. Und was läge da in Ostwestfalen-Lippe näher, als auf einer Kamm-Wanderung des Teutoburger Waldes weit ins Ravensberger oder Lipper Land hinauszuschauen und die winterliche Pracht der verschneiten Landschaft zu genießen. Die Adventszeit im Teutoland ist insofern etwas ganz Besonderes, als Sie hier auf engstem Raum die Möglichkeit haben, Weihnachtsmarkt- und Einkaufsbummel mit einer Winterwanderung auf einsamen Pfaden eines Mittelgebirges zu kombinieren.

Natürlich fühlen sich auch die regionalen Fleischereien durch die Adventszeit inspiriert, Ihnen der Jahreszeit entsprechend wieder besondere Kulinaria zu bieten. Die Auswahl entsprechender Delikatessen ist auch dieses Jahr wieder groß. Klicken Sie hierzu am besten sogleich auf Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

Ich grüße Sie herzlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Lnk zu Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

Share Button

Weihnachtsmarkt-Flair in Ostwestfalen-Lippe

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,
die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken.  Abwechslung ist willkommen. Auch in Ostwestfalen-Lippe freut man sich auf die Adventszeit und die regional-typischen Advents- und Weihnachtsmärkte.

Seit vielen Tagen ändert sich so manchenorts das Stadtbild. Vielerorts sind die Markt-Stände bereits aufgestellt. Alles ist vorbereitet für Lichterzauber und Weihnachtsflair.  Besonders groß ist offenbar die entsprechende Erwartungshaltung im Zentrum von Bielefeld sowie in Rheda-Wiedenbrück. Denn in der Bielefelder Innenstadt beginnt der diesjährige Weihnachtsmarkt bereits am Montag, 22. November um 11 Uhr. Rheda-Wiedenbrück zieht am selben Tag mit der Eröffnung des Christkindlmarkts Wiedenbrück um 17 Uhr bereits nach.

Während kurz darauf auch in anderen Städten und Kreisen der Region der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht, während Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck die Phantasie anregen, darf natürlich ein typisch deutsches Attribut der Advents- und Weihnachtsmärkte auch in OWL nicht fehlen. Es ist die handwerklich hergestellte Bratwurst, die von Fleischereien der Region in entsprechend deutlich gekennzeichneten Ständen in individueller Geschmacksrichtung angeboten wird – und natürlich bei winterlichen Temperaturen und unter freiem Himmel genossen ganz besonders gut schmeckt.

Lassen Sie sich auch dieses Jahr wieder vom besonderen Flair der regionalen Weihnachtsmärkte inspirieren, bummeln sie entspannt oder treffen Sie Freunde. Eine Übersicht über Advents- und Weihnachtsmärkte der Region finden Sie hier.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit.
Ich grüße Sie herzlich
Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator des kulinarischen Info-Portals Fleischerei-Aktionen.de)

Impressum

Link zu Fleischerei-Aktionen.de/NRW.OWL

Zurück zur Startseite Fleischerei-Aktionen.de

P. S. Alle Daten und Termine ohne Gewähr

Share Button