Beitrag 56 / 2019 – Eindrücke anlässlich eines Bielefelder Weihnachtsmarkt-Bummels

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarische Genüsse, es ist der eigentümliche Reiz alljährlich wiederkehrender Stadtfeste und Open-Air-Veranstaltungen, der so manch eine Familie veranlasst, sich mit Freunden oder guten Bekannten zu einem Stadtbummel zu verabreden.

„Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Bielefelder Altstadt“
© Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

Und aktuell bietet der traditionelle Bielefelder Weihnachtsmarkt hierzu eine willkommene Veranlassung. Denn unter der verantwortlichen Leitung der Bielefeld Marketing GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Martin Knabenreich überzeugt derzeit der Bielefelder Weihnachtsmarkt mit seinen über 120 Ständen durch seinen bewährten Branchen-Mix aus Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und Präsentationen kulinarischer Genüsse.

Es ist die ungezwungene Atmosphäre, es ist die markt-typische „Angebots-Vielfältigkeit der kurzen Wege“, die auch Sie motivieren könnten, sich in aller Ruhe mal ein wenig treiben zu lassen. Ohne ein festes Ziel vor Augen zu haben, könnten Sie sich einfach mal überraschen lassen wollen. Denn an neun zentral gelegenen Plätzen erwarten Sie jeweils nach Themen-Schwerpunkten individuell konfigurierte Angebots-Schwerpunkte. Zu Einzelheiten  klicken Sie bitte den unten stehenden Link unter Bielefeld/JETZT/Weihnachtsmarkt.

Zudem hat sich die automobile Erreichbarkeit des Bielefelder Weihnachtsmarktes aufgrund des jüngsten Lückenschlusses der A33 zwischen Halle und Borgholzhausen verbessert. So zeigen derzeit die Innenstadt-Parkhäuser vermehrt Automobil-Kennzeichen aus dem Raum Osnabrück.

„Weihnachtshäuschen in Nähe „Alter Markt““
© Foto: U. Schmidt, 33615 Bielefeld

 

Und wie ich anlässlich meines jüngsten Besuchs zusammen mit meiner Frau feststellen konnte, ist die Attraktivität des Bielefelder Weihnachtsmarktes ungebrochen. Und das umso mehr, als hier Bewährtes um Neues ergänzt worden ist. So möchte man Sie neben der Klosterplatz-Eisbahn auch mit „Weihnachtszauber Alter Markt“ erfreuen.  Entsprechend strahlt der Bielefelder Weihnachtsmarkt aufgrund seiner Struktur und seines kompakten Angebots weit über OWL und das Osnabrücker Land bis in die benachbarten Niederlande aus.  Gilt doch nun einmal der deutsche Weihnachtsmarkt aufgrund seiner historisch gewachsenen Struktur und der ihn umrankenden Mythen und Gebräuche als DAS ORIGINAL.  Und ein ORIGINAL lässt sich offensichtlich nicht so ohne weiteres exportieren oder im Ausland „kreativ imitieren“. Denn auch dieses Jahr wieder konnten wir bei unserem Bummel wiederholt niederländische Laute hören.

Auch als Heimischer oder Tourist unserer Region OWL werden Sie sich sicherlich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dem Bielefelder Weihnachtsmarkt einen Besuch aufzustatten.

Nachstehend hierzu einzelne Daten

Bielefelder Weihnachtsmarkt 2019

Standorte und Öffnungszeiten:
https://www.bielefeld.jetzt/weihnachtsmarkthttps://www.bielefeld.jetzt/weihnachtsmarkt (Bitte scrollen)

Es wünscht Ihnen einen entspannten Weihnachtsmarkt-Bummel und grüßt Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Auch jener Beitrag könnte Sie interessieren:

Beitrag 65 / 2017: Der deutsche Weihnachtsmarkt – und seine Wahrnehmung als DAS ORIGINAL

P.S. Zum PDF-Converter dieses aktuellen Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Der Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe

Ferner: Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag 44 / 2019: Open-Air-Events in OWL

Herbst-Highlights 2019 in Höxter, Schloss Holte-Stukenbrock und Paderborn

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

OstWestfalenLippe ist auch im Herbst 2019 gut aufgestellt für Open-Air-Veranstaltungen, die teilweise bereits auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken können. Während Bielefeld jüngst Anfang September 2019 mit dem traditionellen Weinmarkt zu begeistern wusste, sind es  demnächst auch die Städte Höxter, Schloss Holte – Stukenbrock und Paderborn, die Sie, Ihre Familie und Freunde im September/Oktober mit Open-Air-Veranstaltungen erfreuen möchten.

Signifikant sind hierbei

  • Der Huxori-Markt in Höxter    (Fr. 27. bis So. 29. September)
  • Pollhans in Schloss Holte-Stukenbrock (Sa. 19. Oktober bis Mo. 21. Oktober)
  • Herbstlibori in Paderborn (Sa. 19. bis So. 27. Oktober)

Im einzelnen hierzu:

Huxori-Markt in Höxter (Fr. 27. bis So. 29. September)

Sicherlich wird es auch dieses Jahr wieder so manch Einer unter Ihnen sich nicht nehmen lassen, mit Familie oder Freunden dem aktuellen Huxori-Markt in Höxter einen Besuch abzustatten. Denn der Veranstalter verspricht auf seiner Website „ein großes Altstadtfest mit bester Live-Musik auf den drei Bühnen der Altstadtkirmes“. Ferner soll ein Trödelmarkt zum Stöbern anregen und ein Biergarten  Abkühlung ermöglichen, während ein Kinderflohmarkt die Jüngsten begeistern könnte. (Quelle und weitere Einzelheiten unter HX – WERBEGEMEINSCHAFT HÖXTER )

 

Pollhans in Schloss Holte-Stukenbrock (Sa. 19. bis Mo. 21. Oktober)

Hierzu erläutert die Stadt Schloss Holte-Stukenbrock in typisch ostwestfälischem Understatement: „Der Pollhans-Markt ist einer der besten Dreitages-Märkte in Deutschland. […] Kirmes und Party auf der einen Markthälfte, das Wirtschaftszelt und der Bauernmarkt auf der anderen. So entsteht ein rundes Familienerlebnis.“ Pollhans sei Markttreiben, Partyzelte, Wirtschaftsschau und Bauernmarkt. Es würden über 350 Schausteller alljährlich am 3. Wochenende im Oktober ihre Attaktionen für Sie aufbauen: „Los- und Schießbuden, Karussells, Geisterbahnen, Autoscooter sowie nostalgische und moderne Verkaufsstände halten für Sie ein breit gefächertes Angebot für Sie bereit.“ Das einzige Höhenfeuerwerk der Stadt werde die „Spektakulären Tage“ beenden. (Quelle und weitere Einzelheiten unter Schlossholtestukenbrock/freizeit/Tourismus/Veranstaltungen )

 

Herbstlibori in Paderborn (Sa. 19. bis So. 27. Oktober 2019)

Religiöses Fest und Volkstümliches Vergnügen gehören beim Herbstliborifest in Paderborn zusammen. „Bei dem auf das Jahr 1627 zurückgehenden Herbstliborifest auf dem Paderborer Liboriberg,“ so die aktuelle Aussage auf der Website des Veranstalters, „[bieten] auf der 700 Meter langen Kirmesmeile auf dem Liboriberg […] mehr als 70 Schausteller ein Erlebnis mit viel Abwechslung für die ganze Familie.“ (Quelle: und weitere Einzelheiten unter Paderborn/Libori/Informationen/Herbstlibori )

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Der Beitrag wird für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe

Ferner: Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button

Beitrag Nr. 36 / 2019 – Herbstsaison in OWL

Weinfeste in Bielefeld und Paderborn

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,
es ist der sich anbahnende Wechsel der Jahreszeiten,  der sicherlich auch bei Ihnen, dem typischen qualitäts- und preisbewussten Verbraucher von heute eine gewisse Vorfreude auf die Herbstsaison frei setzt. Landwirte fahren ihre Ernte ein, die regionale Gastronomie erfreut mit saison-typischen Gerichten und so manch eine Stadt oder Gemeinde OWLs begeistert mit alljährlich wiederkehrenden Open-Air-Events.

Signifikant im August und im September sind auch in OWL traditionelle Weinfeste, die sich längst überregionaler Beliebtheit erfreuen. – Sind sie doch für so manch einen Heimischen oder Touristen ein willkommener Anlass, mit Freunden oder Familie einen edlen Tropfen zu genießen.

Bielefeld

In der Regiopole Bielefeld verwandelt sich gemäß Mitteilung der Bielefeld Marketing GmbH (Geschäftsführer: Martin Knabenreich)  die vertraute Kulisse der Bielefelder Altstadt in ein gemütliches Weindorf unter freiem Himmel. Der Bielefelder WEINMARKT 2019 lädt sechs Tage lang vom 3. bis zum 8. September 2019 zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein.

„Vom Leineweber-Denkmal im Altstädter Kirchpark bis zum Alten Markt verwandelt sich
die Bielefelder Altstadt vom 3. bis 8. September 2019 in ein gemütliches Weindorf“
© Copyright Bild: Bielefeld Marketing / Sarah Jonek

So würden Winzer aus den deutschen Weinanbaugebieten Franken, Rheinhessen, Nahe, Mosel und Württemberg Ihnen als Besucher der Bielefelder Altstadt rund um den Alten Markt Gelegenheit geben, vielfach im direkten Gespräch vom Fachwissen der Produzenten zu profitieren, Weine unterschiedlicher Herkunft zu probieren und in Ruhe Ihre Wahl zu treffen. Und auf der Genussmeile vom Alten Markt entlang der Niedernstraße bis zum Altstädter Kirchplatz erwarte Sie das nächste Highlight. Dort würden lokale Weinhändler und Bielefelder Gastronomen ihre Spezialitäten kredenzen, die von Prosecco und Wein bis zu Maultaschen und Scampi-Spießen reichten.

Und natürlich wird es sich Oberbürgermeister Pit Clausen nicht nehmen lassen, gemeinsam mit der amtierenden deutschen Weinprinzessin Klara Zehnder aus Franken am Dienstag, 3. September 2019 um 12:00 Uhr auf dem Alten Markt den Bielefelder Weinmarkt zu eröffnen.

Öffnungszeiten vom Bielefelder Weinmarkt

Dienstag, 3. Sept. bis Donnerstag, 5. Sept. 2019, jeweils 11:00 bis 23:00 Uhr
Freitag, 6. Sept. und Samstag, 7. Sept. 2019, jeweils von 11:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag, 8. Sept. 2019, von 11:00 bis 21:00 Uhr

…….

Paderborn

Auch in der OWL-Regiopole Paderborn ist das alljährliche Weinfest am Neuhäuser Schloss ein echter Klassiker. Wie der Veranstalter, die SCHLOSSPARK UND LIPPESEE Gesellschaft mit freundlicher Unterstützung der Bad Driburger Naturparkquellen hierzu mitteilt, kommen Winzer aus großen deutschen Anbaugebieten und Gäste im Paderborner Weindorf zusammen. Sie probieren nicht nur unterschiedliche Jahrgänge und genießen nicht nur Wein, sondern auch spritzige Schoppen feine Brände und kleine Speisen. Hervorzuheben ist auch das Musikprogramm, das Indierock gleichermaßen umschließt wie Pop & Soul und Pop & Rock. So sollen Freitag bzw. Samstag  PHIL Solo, die Berliner Pop & Soul Sängerin Felice mit ihrer fünfköpfigen Band sowie Hanna Meyerholz aus Münster  und die Osnabrücker Coverband FiveOnTheFloor für die Stimmung sorgen, bevor am Sonntag die Kasseler Indie-Folk Band Louis on the run den Tag akustisch romantisch einleitet.  Groovige Klänge der  Acoustic Groove Experience könnten anschließend das ganze Dorf zum Swingen bringen.

Öffnungszeiten vom Paderborner Weindorf

Freitag, 30. August 2019, 17:00 bis 24:00 Uhr
Samstag, 31. August 2019, 16:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag, 01.September 2019, 12:00 bis 20:00 Uhr

,,,,,,,,,,,,,,,

Es wünscht Ihnen viele gesellige Stunden und grüßt Sie freundlich

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)

Moderator vom deutschen Fleischer/Metzgerblog
Autor strategischer Sachbücher
Verlag: Strategie-Verlag Schmidt KG
Zurück zur Startseite

Quellen:
https://www.bielefeld.jetzt/weinmarkt sowie diverse Newsletter
https://www.paderborn.de/veranstaltungen/slg/2019-08-30-Weindorf_115999.php sowie diverse Newsletter

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Alle Daten nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr
Ferner:
Der Beitrag ist für geraume Zeit auch gelistet unter „OWL – Genuss-affine Betriebe
Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden über die nachstehenden Möglichkeiten kommunizieren oder gegebenenfalls auch die Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button