Beitrag 66 / 2016: Silvester 2016 – ein Moment der Besinnung

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

die Anziehungskraft unserer landschaftlich so schönen, kulturell attraktiven und gastronomisch so abwechslungsreichen Region OstWestfalenLippe war auch in 2016 unverkennbar. Tagesausflügler der Region nutzten Angebote von Konditoreien/Cafés, Gasthöfen und Ausflugslokalen in ihren Nachbarorten. Einheimische frequentierten ihre Lieblingslokale; und auch die große Zahl ausländischer Touristen profitierte vom dichten Angebot an Beherbergungs-Betrieben.

OWL war auch 2016 schon lange kein Gemeimtip mehr, sondern einfach in. Denn die gastronomische Vielseitigkeit, die regionale Dichte der Restaurants und das breit gefächerte kulinarische Angebot vom Bistro über die schmackhafte Landhausküche bis zur gehobenen Gastronomie überzeugten. Überregional herausragend hierbei: Das Bielefelder Restaurant TOMATISSIMO | Trattoria – Grill erhielt im Gault Millau 2016 als einziges Bielefelder Restaurant zwei Kochmützen mit 15 von 20 möglichen Punkten und zählt zu den besten Restaurants in NRW. Aber auch andere gastronomische Betriebe der Region OWL haben in 2016 nicht nur ihre Stammgäste erfreut, indem sie durch Gastfreundlichkeit, Herzlichkeit und Kreativität im Getränke- und Speisenangebot zu begeistern wussten.

Die Liste der Betriebe, über die des weiteren hier im genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ berichtet wurde, ist auch in 2016 wiederum umfangreich.  So konnte die Portal-Moderation neben eigenen Eindrücken auch Informationen entgegen nehmen und umsetzen, die ihr von gastronomischen Betrieben in Eigen-Initiative zur Verfügung gestellt wurden.

Hierzu sagen wir auch weiteren inhabergeführten Gastronomiebetrieben unseren ausdrücklichen Dank:

Emshaus Rheda, Rheda-Wiedenbrück
Seeterrassen Bad Salzuflen, Bad Salzuflen
Waldrestaurant zur Loose, Bad Salzuflen
Eickumer Landhaus, Herford-Eickum
und
Salinen-Café, Bad Salzuflen.

So konnten wir Sie, unsere verehrten Leserinnen und Leser auch erfreuen mit Portal-Beiträgen zu

Konditorei Fritzenkötter, Gütersloh
Konditorei/Café/Bäckerei Bossert, Werther
und
Bäckerei Thiele, Bielefeld-Babenhausen.

Vorgestellt wurden ferner:

Stadtmetzgerei Müller, Gütersloh
und der Kartoffelhof KASSAU, Bielefeld

Und in der Frühjahrssaison haben Sie sich an Informationen erfreut zu:

Erdbeerhof Böckmann, Melle
Hof zur Alpenrose, Versmold
und Spargelhof Winkelmann im ostwestfälischen Rahden

Ihr besonderes persönliches Interesse galt zudem dem erstmals in 2016 eingeführten Format „VIDEO-gestützte Beiträge“, die unter „OWL – Kulinarische Spezialitäten – VIDEO-gestützte Beiträge“  gelistet sind.

Die Internet-Recherche ist mobil. Die Entscheidung, unsere Website „Kulinarisches-OWL.de“ smartphone-adaptiv zu gestalten, hat sich in 2016 bewährt. Denn etwa die Hälfte aller Aufrufe erfolgte 2016 bereits per Smartphone. Weiter gestiegen ist auch die Zahl der Betriebe der Region, die unsere Empfehlung wahr genommen haben, sich ihrerseits Ihre Website mobile-friendly gestalten zu lassen. Eine Liste sehen Sie unter OWL – Gastronomie-Betriebe mit mobiler Website – Öffnungszeiten“.

Fazit: Auch im Jahre 2017 haben wir sinnvolle Portal-Ergänzungen vor, die sich an Ihren Erwartungen orientieren. Gern nehmen wir hierzu auch Ihre persönlichen Anregungen per eMail unter kontakt@strategie-schmidt.de entgegen. „Kulinarisches-OWL.de“ wird laufend aktualisiert und ist keywordphrasen-gestützt für SUCHMASCHINEN OPTIMIERT. Erfreuen Sie uns bitte auch weiterhin mit Ihrem Online-Besuch, um sich gegebenenfalls auch zu einem kulinarischen Ausflug inspirieren zu lassen.

Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2017

Gesundheit, Erfolg und das entscheidende Quäntchen Glück.

Ich grüße Sie herzlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Share Button