Beitrag 4 / 2016: Das Bielefelder Restaurant Tomatissimo – inhabergeführt, gradlinig und lebendig:

Kreative Frische-Küche, freundlich-lockerer Service und gediegenes Ambiente vermitteln Urlaubs-Atmosphäre

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

es ist ein ganz spezifischer Charme, der den Gast umfängt, wenn er das Restaurant Tomatissimo, betritt. Idyllisch an einem zentralen Marktplatz in Bielefeld-Kirchdornberg gelegen, beeindruckt das Restaurant durch ein ausgesprochen sachlich-modernes Intérieur im Stile einer Trattoria. Unkompliziert und gradlinig ist auch die italienisch-mediterrane Küche.  Denn im Gespräch mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard Grubmüller stellt sich schnell heraus, wo er als Küchenchef die Schwerpunkte des Tomatissimo setzt:

Das Tomatissimo soll ein Ort zum Wohlfühlen sein, eine Location, wo der Gast in lockerer Atmosphäre einen gemütlich-relaxten Abend verbringen kann; – ein Platz zum „Sich-Fallen-Lassen“.  Entsprechend dieser Zielsetzung sei auch das Tomatissimo-Team in Küche und Service motiviert, dem Gast einen „unvergesslichen kulinarischen Abend zu bereiten“.

Das hohe Qualitätsbewusstsein zeigt sich auch in der Einkaufsphilosophie des Küchenchefs, die auf „frische und hochwertige Produkte“ setzt. Die Speisekarte wird im Sechs- bis Achtwochen-Rhythmus aktualisiert. Sie umschließt neben Antipasti, Pasta und variantenreichen Hauptgerichten auch stets drei Menüs, deren Gerichte auch einzeln à la carte geordert werden können. Ein vegetarisches Menue rundet das Angebot ab. Bemerkenswert ist auch eine breit gefächerte Weinkarte, die den Angebots-Schwerpunkt bei italienischen Weinen setzt. Der Chef‘s-Table nahe der Küche, an dem nur individuelle Menues nach Vorbestellung serviert werden, ermöglicht einen Emotionen steigernden Blick in die Zubereitungs-Aktivitäten. Herausragend im Tomatissimo ist auch das Neun-gängige-Überraschungsmenü, das einen gemütlichen Abend verspricht.

Den Anspruch „Best Beef in Town“ untermauert man mit dessen Zubereitung auf einem dominant positionierten und innovativen Holzkohlegrill, auf dem das Dry aged Beef gegrillt wird. Zudem versteht man es, die Präsentation einzelner Gerichte buchstäblich zu zelebrieren. Besonderen Interesses erfreuen sich hierbei auch die Klassiker:

  1. So weckt die Zubereitung von „Spaghetti aus dem Parmesanlaib“ nicht nur die Aufmerksamkeit des Gastes sondern ermöglicht ihm auch ein besonderes sensorisches Erlebnis, da die Spaghetti den intensiven Parmesan-Geschmack aufnehmen.
  2. Große Aufmerksamkeit generiert eine antik anmutende, mobile „Schinkenschneidemaschine“, auf welcher der San-Daniele-Schinken vor den Augen des Gastes frisch geschnitten wird. Der Gast, so ist der Küchenchef überzeugt, schmecke den Unterschied; denn der frisch geschnittene Schinken schmecke feiner, er habe geschmacklich mehr Nuancen.

Stetiger Beliebtheit erfreue sich zudem das „Wiener Schnitzel“, das als „Running Gag“ seit nunmehr 17 (siebzehn) Jahren die Speisekarte bereichere. Als „Chefs Lieblingsgericht“ habe es inzwischen eine Art Kultstatus erreicht.

Fazit: Die Wertschätzung des Tomatissimo ist legendär. Nicht nur regionale Medien berichten. Voller Stolz hat man die jüngste Auszeichnung des Gault & Millau in seine Website eingebunden. Einzelheiten hierzu lesen Sie unter Tomatissimo wieder als bestes Restaurant in Bielefeld ausgezeichnet.

Nachstehend die Daten:

Restaurant Tomatissimo
Trattoria Grill
Am Tie 15
33619 Bielefeld
www.tomatissimo.de

Ich grüße Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

Das Tomatissimo ist im genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ gelistet. Klicken Sie bitte hierzu „OWL – Speisekarten regionaler Restaurants/Bistros“

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Tomatissimo Bielefeld
Tomatissimo Bielefeld

Scan to visit

Share Button