Beitrag 36 / 2018 – Kulinarische Interpretationen in OWL

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

bekanntlich ist die Zahl an Gastronomiebetrieben in unserer Region OstWestfalenLippe groß, welche ihre Speisenangebote auf individuelle Art und Weise interpretieren. Und so manch ein genuss-affiner Betrieb stellt sein „Menü des Monats“ oder „Angebot der Woche“ online. Sicherlich werden auch Sie als Resident oder Besucher unserer auch kulinarisch so abwechslungsreichen Region OWL längst die eine oder andere regionale Lieblings-Location haben. Und doch könnten Sie für Hinweise aufgeschlossen sein, welche zu den von Ihnen möglicherweise besonders hoch geschätzten Speisen individuelle Interpretationen versprechen. Wir haben uns hierzu ein wenig in der Region umgesehen, eine Fülle eingehender eMails, Medien-Informationen und Websites ausgewertet  sowie Speisen und Menüs recherchiert, die von einzelnen Betrieben aktuell hervorgehoben werden.

In den Seeterrassen Bad Salzuflen in 32105 Bad Salzuflen gehört des „Hüftsteak vom Pommernrind“ inzwischen zu den hochgeschätzten Klassikern unter den Speisen

Im Waldrestaurant zur Loose in 32108 Bad Salzuflen möchte man Sie zur Zeit mit jahreszeitlichen Spezialitäten erfreuen, die u. a. einen Schwerpunkt auf Matjes legen.

Im Eickumer Landhaus in 32051 Herford-Eickum ist „Mittwochs Schnitzeltag

Während die Gütersloher Konditorei Fritzenkötter „Feine Konfiserie aus Meisterhand“ hervorhebt, lenkt das Wertheraner Café Bossert derzeit Ihre Aufmerksamkeit auf „Knusprige Baguettes aus aktuellem Anlass“.

In Bad Salzuflen lockt das Salinen-Café mit neuen Kreationen warmer Strudel-Variationen in Form von Nuss- und Quarkstrudel bis zu Mohn- und Apfelstrudel.

Das Bielefelder Restaurant Tomatissimo Trattoria Grill in 33619 Bielefeld-Kirchdornberg verspricht als DAS Sommerhighlight „Riesengarnelen in der Schale zum selber Puhlen“, während in Gütersloh Sieweke’s Restaurant Amadé jeden Freitag Abend mit einem „Genießertag „Gambas““ zu einem Besuch anregt

Im Café & Restaurant Emshaus Rheda in 33378 Rheda-Wiedenbrück verwöhnt seine Gäste mit „musikalischenen Menüs in Quartals-Frequenz“ und erweitert  seine Speisekarte jeweils donnerstags um ein besonderes Steak-Angebot.

Im ostwestfälischen 33129 Delbrück-Anreppen möchte Sie der Hof Schulte Hörster mit seinem mobilen „Partservice der westfälischan Art“ passend zu Ihrer Feier begeistern. Hierzu teilt er mit: „Wir grillen und brutzeln für Ihre Gäste direkt vor Ort und servieren die Speisen frisch vom Grill.“

Und im lippischen 33818 Leopoldshöhe möchte Sie der Meierhof in Evenhausen getreu seinem selbst gesetzten Anspruch „Gutes vom Meierhof“ mit „bäuerlichen Spezialitäten und frischen Saisonartikeln „natürlich aus Lippe““ erfreuen.

Es grüßt Sie freundlich mitten aus OstWestfalenLippe

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S.  Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren oder gegebenenfalls die nachstehende Möglichkeit nutzen, ihn auszudrucken:

Share Button