Beitrag 58 / 2017: Kulinarischer Genuss und Lebensart in der Wintersaison

Das Café & Restaurant Emshaus im ostwestfälischen 33378 Rheda-Wiedenbrück verspricht „anregende Momente und entspannte Stunden“ in stilvollem Ambiente

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

als Heimischer unserer auch landschaftlich so reizvollen Region OWL wissen Sie längst die Vielseitigkeit unserer Region zu schätzen. So wie der Teuto die Landschaft OWLs prägt, so unverwechselbar sind auch unsere Städte und Gemeinden. Und eine dieser Städte ist Rheda-Wiedenbrück im Kreis Gütersloh. Am Oberlauf der Ems gelegen, genießt sie mit ihren attraktiven Stadtkernen überregionale Reputation. So inspiriert die Altstadt von Wiedenbrück mit ihrer ungewöhnlichen Dichte historisch bedeutsamer Fachwerkbauten zum Promenieren, Einkaufen und Verweilen; während Rheda u. a. durch das Schloss Rheda inkl. Schlosspark sowie durch den Flora-Westfalica-Park und den Rosengarten begeistert.

weiterlesen

Share Button

Beitrag 30 / 2017: Saisonale Gaumenfreuden, Themenabende und Monatsmenüs

Das Café & Restaurant Emshaus im ostwestfälischen 33378 Rheda-Wiedenbrück setzt sommerlich- kulinarische Akzente

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrer Freund kulinarischer Genüsse, mitten in Rheda in Sichtweite der hier noch gemächlich dahin fließenden Ems gelegen und an eine gepflegte Parklandschaft zwischen Rosengarten und Schlosspark angrenzend inspiriert das Café & Restaurant Emshaus durch gastronomische Initiativen zu einem Besuch.

weiterlesen

Share Button

Beitrag 27 / 2017: Kulinarische Sommersaison in OWL

Das Bad Salzufler Waldrestaurant zur Loose verspricht sommerlichen Genuss

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

bereits im Frühjahr haben Events wie der Hermannslauf und Straßenfeste wie die Bielefelder La Strada und der Leinewebermarkt die Reichweite der Region erhöht; Fußball war angesagt und im Tennis versprechen die Gerry-Weber-Open im ostwestfälischen Halle mit einem erstklassig besetzten Teilnehmerfeld „Spannung pur“. Aber auch die Gastronomie-Kultur der Region beeindruckt durch die dichte Präsenz inhabergeführter Betriebe,

weiterlesen

Share Button