Beitrag 01 / 2015: Neujahrsgrüße

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

die Portal-Moderation vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ sagt Ihnen vielen Dank für Ihr großes Interesse sowie Ihre Treue und wünscht Ihnen für das Jahr 2015

Gesundheit, Zuversicht und Glück

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

714688_web_R_K_B_by_Gaby Stein_pixelio.de„Neujahrsgruß mit Schneemann“ © Gaby Stein / PIXELIO

Beweisen uns doch die zunehmenden Klickzahlen: Wir sind hier auf „Kulinarisches-OWL.de“ mit unseren Beiträgen auf einem guten Wege.

Es ist die Präsenzdichte und gediegene Vielfalt überwiegend inhaber-geführter Gastronomie-Betriebe der Region OWL, die sicherlich auch Ihnen im letzten Jahr häufig die Qual der Wahl beschert haben. Denn die einzelnen Locations haben ihre Attraktivitäts-Schwerpunkte in durchaus unterschiedlichen Sektoren: Hierzu zählen der Standort, die Umgebung, der Ausblick, die gute Erreichbarkeit oder die Kinderfreundlichkeit, – ferner sind die besonders schmackhafte regionale Küche, der kompetente Service, das Preis/Leistungsverhältnis oder die Inneneinrichtung von Bedeutung. Und schließlich könnte auch die unverwechselbare Atmosphäre entscheidungsrelevant sein, die  so manch einen in der Region verwurzelten Gastronomie-Betrieb auszeichnet.

Die jeweiligen Betriebe versprechen somit in höchst unterschiedlicher Art, Ihre kulinarischen Wünsche und Erwartungen zu erfüllen. Und einer dieser kulinarischen Wünsche ist der wichtigste, es ist der Kern- oder Hauptwunsch, an dem Sie überwiegend Ihre Entscheidung festmachen: nämlich genau den Betrieb aufzusuchen, der diesen Wunsch am besten zu erfüllen verspricht. So gesehen ist wahrscheinlich auch bei Ihnen die Anzahl der Lieblingslokale, die Sie bevorzugt aufsuchen, eng begrenzt.

Je zuverlässiger oder konstanter ein von Ihnen ausgewählter Betrieb hierbei ist, umso zufriedener sind Sie. Je besser Sie sich darauf verlassen können, dort stets das gewohnte Angebotsspektrum vorzufinden, umso eher halten Sie diesem Betrieb die Treue. Versteht es ein solcher Betriebsinhaber sodann, gelegentlich auch für saisongerechte, kulinarische und dekorative Abwechslung zu sorgen, fühlen Sie sich als Gast besonders respektiert. So haben u. a. auch die Seeterrassen Bad Salzuflen, ohnehin überregional bekannt für außergewöhnlich geschmackvolle und anlassgerechte „Kompositionen“, den Silvester-Abend genutzt, die Gäste nicht nur mit einem kulinarischen Feuerwerk in Form eines „Silvester Warm-up“  sondern auch mit  phantasievoller  Dekoration zu erfreuen,

OWL ist auch unter Gourmet-Touristen längst kein Geheimtipp mehr. Medienberichten zufolge steigt auch die Zahl der Tagestouristen, die den Besuch einer der vielen Sehenswürdigkeiten der Region mit der Einkehr in einem Gastronomiebetrieb abschließen. Auch Sie persönlich könnten dazu beitragen, die Willkommenskultur und kulinarische Kreativität der Region hoch zu halten, indem Sie diesen Beitrag einfach in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis teilen. Nachstehend haben Sie Gelegenheit dazu.

Hierzu sage ich Ihnen vielen Dank und grüße Sie herzlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)
Impressum
Zurück zur Startseite (Website mit “Responsive Design”)

P.S.  Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

qrcode (29)Scan to visit

Share Button