Empfehlungs-Anzeige
Böckmann Erdbeeren
boeckmann-erdbeeren.de

Beitrag 38 / 2016: Ein bedeutsamer Repräsentant der Gastronomie-Kultur im Staatsbad Salzuflen –

Salinen-Café Bad Salzuflen, Urlaubs-Atmosphäre, Thumbnail des VideosEin VIDEO vermittelt einen Eindruck vom inhaber-geführten Salinen-Café 

Sehr geehrter Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse, das gastronomisch so vielseitig aufgestellte OstWestfalenLippe überzeugt durch eine Vielzahl von Restaurants und Ausflugslokalen, die in einer erfreulichen Dichte über die Region verstreut liegen. So wetteifern in so manch einer Stadt oder Gemeinde unserer Region gleich mehrere überwiegend inhaber-geführte Gastronomie-Betriebe um die Gunst Ihres Besuches.

Es ist das besondere Gefüge der Region, es ist die räumliche Nähe der jeweiligen Nachbargemeinden, die in Verbindung mit einer soliden verkehrstechnischen Infrastruktur immer wieder Anreize liefert, auch mal eine andere Stadt anzusteuern und dort einen Stadtbummel mit dem Besuch eines regional-typischen Restaurants oder Ausflugslokals zu krönen.

Auch im Staatsbad Salzuflen erfreut ein vielseitiges gastronomisches Angebot Einheimische, Reisende und Touristen gleichermaßen. Und eins dieser Restaurants/Cafés ist das inhaber-geführte Salinen-Café, über das hier im genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ bereits in mehreren Beiträgen berichtet wurde, die auf großes Interesse gestoßen sind.

Wir freuen uns deshalb, die Berichterstattung fortzusetzen und Ihnen nachstehend auch ein VIDEO zum unmittelbaren Aufruf vorzustellen, das die Atmosphäre einfängt, welche die Bad Salzufler Innenstadt und das Salinen-Café vermitteln.

Das VIDEO trägt den Titel : „Salinen-Café Bad Salzuflen – Urlaubs-Atmosphäre“

Und vielleicht könnte das VIDEO auch Ihnen Anregung geben, einen Ihrer nächsten Staatsbad-Bummel kulinarisch im Salinen-Café abzuschließen.

Nachstehend die Daten des Cafés:

Salinen-Café
Parkstr. 20
32105 Bad Salzuflen
www.salinencafe.de (Website mit Responsive Design)
Öffnungszeiten (scrollen)
Anfahrt anzeigen

Ich grüße Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Salinen-CaféUrlaubs-Atmosphäre
Salinen-Café
Urlaubs-Atmosphäre

Scan to visit

Share Button

Beitrag 37 / 2016: Hofladen und Freilandware

Der Versmolder Hof zur Alpenrose generiert Aufmerksamkeit zu jeder Jahreszeit

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

als Leserin oder Leser der Beiträge im genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ ist Ihnen sicherlich die Berichterstattung über die Aktivitäten vom Versmolder Hof zur Alpenrose bereits seit längerem ein Begriff. Denn Inhaber und Hofbetreiber Wilfried Jostschulte versteht es aufgrund seiner großen Kommunikationsbereitschaft, das Interesse für seinen Hofladen und seine Freilandware nicht nur bei der Vielzahl seiner Intensiv-Verwender und Stammkunden hoch zu halten. Zur Erhöhung seiner Reichweite und auch seines Einzugsgebiets nutzt er hierzu vielmehr auch die Möglichkeiten, die ihm das für Suchmaschinen optimierte Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“ mit Mobiler Website und VIDEO-gestützter Berichterstattung bietet.

So freuen wir uns auch heute wieder, Ihnen die neuesten Informationen des Hofbetreibers zu übermitteln, die er uns jüngst hat zukommen lassen. Ein kulinarischer Genießer wie Sie persönlich kann sich deshalb zur Zeit nicht nur an der Kontinuität im Hofladen-Angebot mit Wurst und Schinkenspezialitäten, Nudeln, Konfitüren und deutschen Weinen erfreuen. Vielmehr lassen Sie sich als kulinarischer Genießer zur Zeit sicherlich auch für ein überzeugendes Angebot an Freiland-Ware in Form von Horthensien und Rosen begeistern.  Ferner, so Wilfried Jostschulte des weiteren, sei man im Versmolder Hof zur Alpenrose stolz auf die Sektion mehrjähriger winterharter Begleitstauden. Diese seien derzeit nicht nur in geschätzten 60 bis 70 verschiedenen Sorten verfügbar, sondern sie eigneten sich gleichermaßen gut als Ergänzung zu Sommerblühern sowohl in großen Gärten, kleineren Flächen oder auch in Balkon-Kästen.

Und natürlich, so Wilfried Jostschulte abschließend, wisse er um die Bedeutung positiver Mund-zu-Mund-Propaganda; – er wisse jedoch über Kunden Feed Back auch um die saison-übergreifende Wirkung von Hof-zur Alpenrose-VIDEOS wie z. B.

Märzbesuch

Sommerblüher

oder

Rhododendren-Pracht

da diese vom Endverbraucher als ausgesprochen authentisch wahrgenommen würden.

Nachstehend die Daten des Hofes:

Hof zur Alpenrose
– Wilfried Jostschulte –
Vorbruchstr. 12
33775 Versmold
www.hof-alpenrose.de
(Website mit „Responsive Design“)

 

Ich sende Ihnen freundliche Grüße mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal Kulinarisches-OWL.de)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S.  Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel

P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

HzA - HofladenFreilandware
HzA – Hofladen
Freilandware

Scan to visit

Share Button

Beitrag 36 / 2016: Sommer-Highlights der Region OWL

Sehr geehrte Freundin, sehr geehrter Freund kulinarischer Genüsse,

vielleicht steht auch Ihnen mit Beginn der Sommerferien der Sinn nach einer Ferienreise in andere Länder und Kulturen. Vielleicht aber lassen es familiäre oder berufliche Umstände derzeit nicht zu, unsere so schöne und vielseitige Region OWL für längere Zeit zu verlassen. Was könnte da im letzteren Fall für Sie näher liegen, als sich von kulinarischen Angeboten der Region inspirieren zu lassen, die Regional-Typisches aus Ihrem letzten Urlaubsland oder Ihrer Wunschregion umfassen. Trifft gar ein hiesiger Gastronomie-Betrieb mit einem solchen Sommer-Highlight Ihren ganz persönlichen Geschmack, ist eventuell gar bei Ihnen fürs nächste Jahr ein neuer Sommerferien-Traum angedacht.

Bei unseren derzeitigen Sommer-Highlight-Recherchen haben wir nach regionalen Restaurants Ausschau gehalten, die die Wertigkeit derartiger Sommer-Highlights gar durch besondere musikalische Leckerbissen zu steigern wissen.

Bielefeld

Unter dem Titel “Neues aus dem Tomatissimo” lenkt das Restaurant Tomatissimo in Bielefeld–Kirchdornberg Ihre Aufmerksamkeit auf das

„Tomatissimo Sommerfest“ 
am Sonntag, 17. Juli 2016

Hierzu erläutert der Patron Bernhard Grubmüller

„Am 17. Juli haben wir eine außergewöhnliche Musikerin zu Gast.
Kristin Shey ist sicherlich keine Unbekannte mehr. Die Kraft und die Flexibilität ihrer unverkennbaren Stimme sind ihr Markenzeichen. Unterlegt mit ihrem außerordentlich groovigen Gitarrenspiel interpretiert sie ihre eingängigen Songs auf einzigartige Weise. Dazu servieren wir Ihnen in lockerer Atmosphäre Flying Tapas. Anschließend schmeißen wir den Grill an. Als Flying Buffet präsentieren wir dann zum Abschluss einige originelle kleine Dessert-Kreationen. An der Bar servieren wir Ihnen eine exklusive Auswahl an Getränken vom Aperitif über den Wein bis zum Espresso.“

Nur mit Vorbestellung!
Beginn 18 Uhr | Einlass ab 17 Uhr
Restaurant Tomatissimo | Trattoria | Grill
Am Tie 15
33619 Bielefeld-Kirchdornberg
www.tomatissimo.de

Quelle: Tomatissimo-Newsletter und ergänzende Informationen des Patrons

——-

Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück

Als Sonderpunkt im „Kulinarischen Kalender Juli bis September 2016“ macht das Café und Restaurant Emshaus in Rheda-Wiedenbrück aufmerksam auf

„Live Barmusik Jazz & Pop Lounge Menü-Abend“
am Freitag, 30. September 2016

Und Verena Blomberg und Patrick Kahl, die das Café und Restaurant verantwortlich leiten, erläutern hierzu:

„Genießen Sie am Freitag, 30. September 2016, ein 3- oder 4-Gang Menü mit drei Hauptgerichten zur Wahl in angenehmer Atmosphäre zu dezenter Live Musik. Dieser Abend wird begleitet von Thomas Venten am Piano und gesanglicher Untermalung von 19:30 – 21.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!“

Café & Restaurant Emshaus
Gütersloher Str. 22
33378 Rheda-Wiedenbrück
www.emshausrheda.de (Website mit Responsive Design)

Quelle: „Kulinarischer Kalender“ des Café & Restaurants Emshaus und Sonder-Informationen der Restaurant-Betreiber

 

Ich grüße Sie freundlich mitten aus OWL

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Schmidt (Moderator vom genuss-affinen Regional-Portal „Kulinarisches-OWL.de“)
Impressum
Zurück zur Startseite

P.S. Zum PDF-Converter dieses Beitrags klicken Sie bitte den Beitrags-Titel
P.P.S. Als Sympathisant der Gruppe “preisbewusster und anspruchsvoller Genießer von heute” werden Sie den Beitrag sicherlich gern Ihren Freunden kommunizieren:

Sommerhighlight in OWL
Sommerhighlight
in OWL

Scan to visit

Share Button